Head

Showhypnose


Oftmals distanzieren sich klinische Hypnosetherapeuten von der Showhypnose. Beide arbeiten allerdings mit ähnlichen, oder denselben Mitteln, um eine Trance zu induzieren.

Was auf der Bühne letztendlich passiert, unterscheidet sich natürlich stark von der Zielsetzung eines therapeutischen settings. Ein guter Showhypnotiseur wird seine Show würde- und respektvoll durchführen und Appetit auf Hypnose machen. Er sucht sich seine Mitspieler nach bestimmten „Suggestibiliäts-Kriterien“ aus, die er weiter und weiter verfeinert und nach einem Ausschlussverfahren sortiert. Was dann übrig bleibt sind hoch suggestible und sonambule Personen, die gerne mitmachen, weil sie im Mittelpunkt stehen möchten.

Also steht bei der Showhypnose der Unterhaltungswert im Vordergrund, im Gegensatz  zu der therapeutischen Hypnose, bei der die innere Realität des Menschen im Vordergrund steht.

 

Autorenvermerk:

Einige Textpassagen wurden von Dr. Hans Lang und Olf Stoiber unter www.12hypnose.de  im Einverständnis verwendet.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, oder ein Persönliches Gespräch wünschen, so nehmen Sie unter der Tel.Nr: 0228-3507813 oder über mein Kontaktformular Verbindung mit mir auf.

 

foot
[Startseite] [Hypnosetherapie] [Rückführungen] [Mentaltraining] [Time-Line-Therapie®] [Gewichstsreduktion] [Raucherentwöhnung] [Selbsthypnose] [Showhypnose] [Usui Reiki] [Fragen & Antworten] [Preise für Hypnose] [Vita] [Impressum] [Partnerseiten] [Kontakt]